Home
  • Online Shop
  • Rosenfinder
  • Online Shop Händler

Neuheiten 2008/2009

Stets in Farbe mit ADR-Prädikat - Die Rosenneuheiten 2009: Intarsia® und New Look®

Beide Sorten sind ab dem Frühsommer im Container erhältlich. Vorbestellungen nehmen wir gerne schon jetzt an.

Intarsia® - Das Farbfestival

Interessanter kann ein Kontrast zwischen Blüten und Blättern nicht sein. Im Blüteninnern gelborange,
nach außen hin apricot blühend, bringt Intarsia® in Kombination mit ihren dunkelgrün stark               glänzenden Blättern ein frisches Farbspiel für heiße Tage ins Beet. Im Spätsommer, wenn Farben an Intensität gewinnen, wirkt dieses Farbspiel spannend und aufregend. Die mittelgroße Blüte ist halb gefüllt und hat einen leichten Duft. Durch ihren dichten kompakten Wuchs und einer Höhe von 70 bis 90 cm ist die Blühfreudigkeit von Intarsia® besonders wirkungsvoll. Es gibt keine lange Wartezeit auf die nächste Blüte, da auch Intarsia® - wie New Look® - neben ihren starken Hauptblüteflore stets farbezeigend ist.

 

New Look® - Das Multitalent

Die Vielseitigkeit dieser neuen Sorte zeigt sich sowohl in ihrer Wuchsform als auch in ihrer Farbgebung. Mit einer Wuchshöhe von 130 bis 190 cm lässt sich die stark aufrecht wachsende Strauchrose auf guten Standorten auch als schwachwüchsige Kletterrose einsetzen. Die karminrosafarbenen Blüten (im Abblühen hellrosa) fügen die kalten und warmen Farben ihrer Beetbegleiter (wie z.B. rot, weiß, blau und violett) zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen, welches durch den leichten Duft der Blüten unterstrichen wird. Die Einzelblume ist kugelig und halb gefüllt mit einem Durchmesser von ca. 7 cm. Auffällig sind die äußeren gewellten Blütenblätter. Ein weiteres Markenzeichen von New Look® ist ihre Blühfreudigkeit. Der erste und der zweite Flor sind sehr stark und zwischendurch erscheinen auch immer wieder neue Blüten.

 

Rosenneuheit 2008: Hermann-Hesse-Rose®

Diese Rosenneuheit ist bereits als wurzelnackte Pflanze erhältlich.

In einem feierlichen Rahmen wurde am 15. Juni 2008 die NOACK ROSEN Neuheit
Hermann-Hesse-Rose® beim Hermann-Hesse-Höri-Museum in Gaienhofen getauft.

Die neue Beetrose besticht durch ihren edlen Charakter, der in Kombination der zarten Blütenfarbe von cremeweiß bis zart lachsfarben/zart ockerfarben und einer stark gefüllten Blüte entsteht, deren Knospe vor dem Öffnen rosa gefärbt ist. Darüber hinaus verfügen die immer wieder neu von Juni bis Ende Oktober erscheinenden Blüten über einen angenehmen mittelstarken Duft. Einen schönen Kontrast zu den zart gefärbten Blüten bildet das glänzende, dunkelgrüne Laub der Hermann-Hesse-Rose®. Mit ihrem kompakten, buschigen Wuchs von ca. 70-80 cm, sowie ihrer sehr guten Blattgesundheit ist sie für die unterschiedlichsten Verwendungsmöglichkeiten geeignet und eine Anzahl von 5 Pflanzen pro m2 ist für eine Anpflanzung ausreichend.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hermann-hesse-hoeri-museum.de